FESTIVAL ZU GESCHICHTE & GEGENWART ARMENIENS

2015 tragen Armenier und ihre Freunde in der Kaukasusrepublik und in der ganzen Welt violette Blumenanstecker. Aber auch auf türkischen Facebook-Profilen ist das Symbol zum Gedenken an den Völkermord an den Armeniern zu  sehen. Das Festival verbindet die Erinnerung an die Ereignisse vor 100 Jahren mit Geschichten aus dem lebendigen Armenien von heute. Im Zentrum steht das Schauspiel Die Kinder des Musa Dagh nach dem Roman von Franz Werfel, dessen Premiere am 28.11. auch der Botschafter der Republik Armeniens in Deutschland, Ashot Smbatyan, besuchen wird.

Zur Eröffnung am 22.11. um 11 Uhr und zu allen Vorstellungen im Rahmen des Festivals laden wir Sie herzlich ein. Das Programm als PDF finden Sie hier.

—————————————————————-

Samstag, 21.11.

20.00 Uhr – REAR VIEW MIRROR Vahe Arsen liest armenische Gedichte, anschließend KICK OFF PARTY TOWARDS YOUR INSOMNIA mit DJ Tigran M.

—————————————————————-

Sonntag, 22.11.

11.00 Uhr – FESTIVAL-ERÖFFNUNG: VERLUST UND VERMÄCHTNIS Berichte von Überlebenden des Völkermords. Lesung & Diskussion mit Prof. Dr. Mihran Dabag & Kristin Platt

13.00 Uhr – DIE CHIFFRE 1915 – EINSAMES ODER GEMEINSAMES DENKEN? Vortrag von Prof. Dr. Dr. h.c. Aleida Assmann, anschließend 1915: AGHET – DIE VERNICHTUNG Ausstellungseröffnung

15.00 Uhr – DAS KAMEL DES KÖNIGS & DAS MÄDCHEN AREWAHAT Armenische Märchen erzählt von Diana Krüger

18.00 Uhr – YOU ARE NOT A FISH AFTER ALL GASTSPIEL | Tanzperformance von und mit Mihran Tomasyan

19.00 Uhr – ARMENIEN HEUTE UND MORGEN Vortrag & Diskussion

—————————————————————-

Mittwoch, 25.11.

19.00 Uhr – AUFTAKT ZUR ARMENISCHEN FILMREIHE in der Kinemathek Karlsruhe

—————————————————————-

Donnerstag, 26.11.

20.00 Uhr – PRO SHAMIRAM & L’ULTIMA CENA GASTSPIEL aus Armenien | Tanztheater – Doppelabend von Aida Simon

—————————————————————-

Freitag, 27.11.

20.00 Uhr – DAS NEUE STÜCK 33 – DIE GRENZE ZWISCHEN DEINEN BEINEN von Samvel Martirosyan. Szenische Lesung & Autorengespräch

—————————————————————-

Samstag, 28.11.

17.00 Uhr – DAMALS, UND EIN KOFFER Zeitzeuge Krikor Melikjan im Gespräch

19.00 Uhr – DIE KINDER DES MUSA DAGH von Ferdinand Bruckner

22.00 Uhr – HAČUYK´ YEV PARI – FREUDE UND TANZ Armenisches Fest mit Volkstänzen, Musik & armenischen Delikatessen

—————————————————————-

Sonntag, 29.11.

11.00 Uhr – DIE DEUTSCHE MITVERANTWORTUNG AM VÖLKERMORD Vortrag & Diskussion mit Prof. Dr. Ashot Hayruni

20.00 Uhr –  FESTKONZERT & LESUNG: DAS BUCH DES FLÜSTERNS